x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Warum wir nicht einfach nur Tee kaufen

Warum wir nicht einfach nur Tee kaufen

Kräuter- und Früchtetee werden in Deutschland am meisten getrunken. Und gerade hier ist die Umstellung auf nachhaltige Rohware besonders komplex. Dies liegt auch an der Vielfalt der Zutaten: Für aktuell 800 unterschiedliche Teerezepturen kauft die OTG beispielsweise über 200 unterschiedliche Pflanzenbestandteile ein – insgesamt sogar 400 Zutaten aus mehr als 90 Ländern. Für alle Zutaten nachhaltige Quellen zu finden, ist eine Herausforderung, die wir angenommen haben.

Aber auch bei Schwarz- und Grüntees stehen wir vor Aufgaben. So ist unser eigener Einfluss auf die Produktionsbedingungen im Ursprung leider sehr gering. Das liegt daran, dass Deutschland gerade mal ein Prozent der weltweiten Schwarz- und Grüntee-Produktion importiert. Um diese Herausforderung dennoch zu meistern, arbeiten wir mit starken Partnern zusammen. Wir sind als erstes großes deutsches Teeunternehmen eine Partnerschaft mit der Ethical Tea Partnership ETP eingegangen.