x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OTG-Nachhaltigkeitsbericht 2016/17: Engagement entlang der Lieferkette deutlich ausgebaut

OTG-Nachhaltigkeitsbericht 2016/17: Engagement entlang der Lieferkette deutlich ausgebaut

Wir sind ein Familienunternehmen und übernehmen Verantwortung: für unsere Kunden und Produkte, für unser Unternehmen und unsere Mitarbeiter, für die Gesellschaft und die Welt, in der wir leben. Dazu gehört ressourcenschonendes Wirtschaften sowie langfristige und faire Partnerschaften entlang unserer gesamten Lieferkette.

In unserem aktuellen Nachhaltigkeitsbericht 2016/2017 stellen wir vor, was wir bereits erreicht haben, welche Ziele wir als nächstes angehen wollen und welche Herausforderungen es zu meistern gilt. Wir sind unserem großen Ziel, bis 2020 ausschließlich nachhaltig angebaute Rohwaren bei unseren Marken zu verarbeiten, ein erhebliches Stück näher gekommen: Wir sind stolz darauf, dass wir bei unserer Marke Meßmer den Anteil nachhaltig angebauter Rohware im Bereich Schwarz- und Grüntee auf 60 Prozent, bei Kräuter- und Früchtetees auf 50 Prozent steigern konnten. Auch hinsichtlich unserer Verpackungen haben wir weitere Fortschritte erzielt: Alle Faltschachtelkartons für die Marken bestehen jetzt zu 100 Prozent aus Recyclingmaterial.

 

Kontakt

Unternehmensverantwortung
Ostfriesische Tee Gesellschaft GmbH
& Co. KG

Tel.: +49 4105 504-0
Kontakt

OTG Nachhaltigkeitsbericht


Titel OTG Nachhaltigkeitsbericht 2016/2917 klein


Mehr über unsere Ergebnisse im Detail finden Sie hier:

OTG-Nachhaltigkeitsbericht 2016/2017

Wir wünschen Ihnen eine informative Lektüre.