x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Tea-Taster: ein Beruf für Menschen mit Geschmack

Tea-Taster: ein Beruf für Menschen mit Geschmack

Tag für Tag treffen bei der Ostfriesischen Tee Gesellschaft Kauf- und Angebotsmuster aus aller Welt ein. Nun gilt es auszuwählen: Was ist geschmacklich gut genug für das Sortiment und damit für die Kundinnen und Kunden?

Das prüft ein Team von Tea-Tastern anhand von festgelegten Qualitätskriterien. Doch nicht nur für die kritische sensorische Prüfung von Proben sind sie zuständig. Sie können mit ihrem hoch­sen­siblen Geruchs- und Geschmacksempfinden auch die einzukaufenden Rohwaren so zusammenstellen, dass als Endergebnis auf gleichbleibend hohem Niveau genau das Aromenspektrum entsteht, das die Rezeptur vorsieht. Eine Meisterleistung. Erst recht angesichts der Tatsache, dass die Rohwaren natürlichen Schwankungen unterliegen und geschmacklich von Saison zu Saison stets etwas anders ausfallen.