x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Teemarkt

Teemarkt

Gut 19.000 Tonnen Tee verbrauchen deutsche Konsumenten jedes Jahr. Die Menge ist und wirkt winzig, gemessen an der weltweiten Produktion von insgesamt 5.700.000 t Tee (2017). Dafür ist sie aber von ganz besonderer Qualität.

Rund 69 Prozent der Welt-Teeproduktion werden in den Tee-Anbauländern konsumiert, der Rest geht in den Export. Davon landen die feinsten Qualitäten oft in Deutschland, werden hier veredelt für deutsche Konsumenten, aber auch zum Teil wieder exportiert: Denn die mit Fachkompetenz und Gespür für Trends und Produktinnovationen entwickelten Teespezialitäten fragen Genießer weltweit nach.

So verwundert es nicht, dass die „Tee-Metropole“ Hamburg mit dem zweitgrößten Seehafen Europas die wichtigste Drehscheibe des europäischen Teehandels und ein führender Umschlagplatz weltweit ist. An diesem besonderen Ort steht auch das Meßmer MOMENTUM, ein ganz besonders inspirierender Ort der Teekreation.